blutunterlaufen


blutunterlaufen
blu̲t|un·ter·lau·fen Adj; durch eine Ansammlung von Blut im Gewebe rötlich gefärbt <meist Augen>

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.